Accenture Banken Blog

EFMA im neuen Glanz

Der Qorus Banking Award (ehemals Efma Banking Award) findet auch in diesem Jahr wieder statt und  die ersten Banken haben bereits einige innovative Projekte angemeldet. Ich freue mich sehr über diese ersten Submissions und möchte auch andere Banken dazu animieren, ihre Innovationen in den acht Kategorien anzumelden, um die Chance auf einen der Awards zu haben.

Nachdem ich selbst im letzten Jahr miterleben durfte wie eine unserer Banken aus Österreich (Raiffeisen International) einen der Awards gewonnen hat, bin ich umso hoffnungsvoller, dass auch in diesem Jahr eine Bank aus der DACH-Region die Chance auf den Gewinn hat.

Mehr als nur eine Award-Chance

Die teilnehmenden Banken profitieren nicht nur von dem Award selbst, sondern auch vom Wettbewerb mit Gleichgesinnten. Die Gegenüberstellung mit dem Markt kann ein hilfreiches Mittel sein, um die eigene Position besser einschätzen zu können. Außerdem hilft die Teilnahme an der Preisverleihung den Banken, neue Trends frühzeitig zu erkennen und vom Markt und den anderen erfolgreichen Peers zu lernen. Austausch statt bloßes Zusehen stehen hier im Vordergrund und da alle teilnehmenden Banken ihre Innovationen präsentieren wollen, bietet sich hier die beste Gelegenheit einen tieferen Einblick in den Umgang mit aktuellen Themen bei der Konkurrenz zu erhalten.

Alle Kategorien haben aktuelle Relevanz, ob Analytics & Artificial Intelligence, Reimagining  Customer Experience oder Future Workforce. In jedem Bereich spielen wichtige neue Ansätze die zentrale Rolle  und können für einen Ideenschub im eigenen Unternehmen sorgen.

Die Erfahrungen unserer Kunden sprechen für sich

Das beste Beispiel für die Wirkungskraft des Awards stellt die Raiffeisen International (RBI) dar, die im letzten Jahr mit „Nicole“einem Peergruppenvergleichstool den Hauptpreis abräumen konnte und somit auch im DACH-Raum einen wichtigen Akzent gesetzt hat. Hier zeigt sich, dass unsere Region zum Innovationstreiber gemacht ist und die Banken mehr zu bieten haben, als bloße Anpassung an den Markt.

Hiermit also nochmal der Aufruf noch bis zum 30.9.2022 weitere Innovationen für den Qorus Award einzureichen, um eine Chance auf einen der Awards zu haben.

Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, auch in diesem Jahr wieder eine Bank aus dem Raum Deutschland, Österreich und Schweiz unter den Siegern zu sehen.