Accenture Banken Blog

Am 18. November 2021 fand zum achten Mal die Verleihung der Efma*-Accenture Banking Innovation Awards statt. Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage wurde die Veranstaltung vollständig virtuell durchgeführt. So habe also auch ich die Verleihung verfolgt und war tief beeindruckt  – von den vielen, teilweise sehr unterschiedlichen Innovationen, die mit einem Efma*-Accenture-Award ausgezeichnet wurden, ebenso wie von der Veranstaltung selbst. Trotz – oder vielleicht gerade wegen – des virtuellen Rahmens glich die Awards Ceremony einer Oscar-Preisverleihung der internationalen Bankbranche.

Innovativ und kreativ

Innovatives herauszustellen und zu küren, war das Motto des Tages. Wieviel Ideenreichtum, welche Kreativität und Innovationskraft in der Bankindustrie steckt, sieht man anhand dieser beeindruckenden Zahlen: 816 Innovationen waren von knapp 300 Bankinstitutionen aus 73 Länder bei der Efma* eingereicht worden. Ein beachtlicher Höchstwert!

Es war spannend zu sehen, welche unterschiedlichen, teilweise sehr regionalen Applikationen vorgestellt wurden. Jede Region hat andere Schwerpunkte – ihre Bewohner haben andere Bedürfnisse. Dieser landestypischen Bedarf spiegelte sich in den eingereichten Innovationen durchaus wider. In sieben Kategorien konnten die Bewerber ihre neuartigen Ideen und Konzepte einreichen, zum Teil mit klarem Fokus auf die Themen unserer Zeit – Nachhaltigkeit, AI & Analytics, Future Workforce sowie Customer Experience. Darüber hinaus gab es eine eigene Kategorien für die Neobanken und FinTechs. Und schließlich gab es die beiden etwas breiter aufgestellten Kategorien Digital Marketing & Sales und Offering Innovation.

Raiffeisen International gewinnt Gold in ihrer Kategorie

„Offering Innovation“ – genau das hat sich die Raiffeisen Bank International zum Ziel gesetzt. Und mit „Nicole“ – einem Peer-Vergleichs-Tool setzt die RBI auf Responsible Banking auf und hilft Kunden, ihre Finanzen zu verwalten. Anhand der zahlreichen Kundeninterviews hat das RBI Team festgestellt, dass viele ihre Kunden keine ausreichenden Informationen besitzen, damit sie die besten finanziellen Entscheidungen treffen können. Mit „Nicole“ (www.nicoleknows.io) kann man nach eigener Dateneingabe seine Finanzen mit der entsprechenden Peergruppe vergleichen und eigene Strategien zu den finanziellen Zielen ableiten. Durch die Nutzung von AI und Big Data Analytics hilft „Nicole“ den Kunden der Raiffeisen Bank International, ihr Finanzmarktwissen zu erweitern und mehr Vertrauen in die Finanzentscheidungen zu haben. Son etabliert sich die Raiffeisen Bank mit „Nicole“ als echter Finanzpartner gegenüber ihren Kunden. Genau das war der Efma* einen Gold-Award wert und vergab ihn in der Kategorie „Offering Innovation“ nach Österreich an einen sehr stolzen CRO und  sein RBI-Team.

Ideenreichtum bleibt gefragt

Die Efma*-Accenture Innovation in Banking Awards haben einmal mehr gezeigt, wie Kreativität und Innovationskraft im Zusammenspiel mit neuen Technologien zu kundennahen Bankprodukten führen können. Neben der inhaltlichen Relevanz wird außerdem deutlich, wie Digitales und Virtuelles immer mehr Teil der Wertschöpfungskette wird. Auf der Webseite der Efma* erhalten Sie einen Überblick über die Gewinner aller Kategorien und deren Innovationen aus diesem und der vergangenen Jahre. Und wenn Sie die Videos der Verleihung selbst ansehen möchten, können Sie das nach einem Login über diesen Link tun.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Teilnehmern für ihre Innovationen und neuen Ideen bedanken. Auch im nächsten Jahr werden wieder die Efma*-Accenture Innovation Awards für die Bankbranche verliehen. Ich freue mich schon jetzt auf die kreativen Neuentwicklungen, denn: Ideenreichtum und Innovationen bleiben gefragt, erforderlich und letztlich notwendig, um den Herausforderungen aller (Lebens-)Bereiche etwas entgegen setzen zu können. Moderne, intelligente, bedarfs- und kundennahe Bankprodukte können dabei helfen.

 

*Efma heißt seit dem 16. Juni 2022 Qorus. Die Efma-Accenture Banking Innovation Awards laufen daher jetzt unter dem Namen Qorus-Accenture Banking Innovation Awards: https://www.accenture.com/us-en/about/events/qorus-accenture-banking-innovation-awards