Accenture Banking Blog

Anhaltende regulatorische Intensität, Niedrigzins, ein weithin spürbarer Einfluss neuer Kundenerwartungen ausgelöst durch digitale Technologien, neue branchenfremde Wettbewerber und nicht zuletzt eine nach wie vor problematische Kostensituation – Die Bankindustrie ist mit Herausforderungen fast schon historischen Ausmaßes konfrontiert. Der Veränderungsdruck ist stark wie nie zuvor, ganze Geschäftsmodelle stehen zur Disposition. Und dennoch: Auch in diesem schwierigen Umfeld ist Wachstum möglich, das Potenzial der Digitalisierung ist noch weitgehend unerschlossen.

Sicher, für all die genannten Herausforderungen gibt es kein Patentrezept, keine Standardlösungen in Plug & Play-Manier. Zu unterschiedlich sind die Ausgangssituationen jedes einzelnen Instituts, zu vielfältig strategische Ziele und damit mögliche Handlungsoptionen. Eines bedarf es aber ganz sicher: eines klaren Veränderungswillens.

Mit unserer Banking-Blog-Plattform wollen wir einen Beitrag zur Transformation der Branche leisten, einen Anteil zur Zukunftsfähigkeit der Branche, wenn Sie so wollen. Denn ich bin der Meinung, wir brauchen eine möglichst breite Diskussion der wesentlichen Themen des Bankensektors. Unser Blog kann und soll hier als Basis dienen.

Ganz gleich ob Regulierung als Chance, die Wiederbelebung des Filialgeschäftes, die Bedeutung von Industrie 4.0 im Corporate Banking, Personal Finance Management, Zahlungsverkehr der Zukunft, die Perspektiven für das digitalisierte Private Banking und Wealth Management oder die Bedeutung der Fintechs – so vielfältig wie die Herausforderungsdimensionen sind auch mögliche Lösungsansätze. Und auch darüber, ob Banken eine gänzlich neue, digitale Governance-Struktur brauchen, sollten wir diskutieren.

Folgen Sie unseren Bloggern und lassen Sie uns zu ihren Themen ins Gespräch kommen. Ich glaube nämlich fest an die Zukunft des Banking – nur eben anders, als wir es in der Vergangenheit kennengelernt haben.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.